Datenschutz

Unsere Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Firma INTRATONE GmbH ist sich bewusst, wie wichtig die Vertraulichkeit von Daten ist, und verpflichtet sich in hohem Maße zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere in den folgenden Punkten:

Die Firma INTRATONE GmbH wird die Privatsphäre ihrer Kunden und der Nutzer ihrer Produkte oder Dienstleistungen wahren.
Sie sendet Werbemitteilungen nur zu, wenn die betreffende Person ausdrücklich darum gebeten hat. Diese kann ihre Einwilligung jederzeit frei widerrufen.
Die Firma INTRATONE GmbH übermittelt oder verkauft keine personenbezogenen Daten ihrer Kunden oder Nutzer ihrer Produkte und Dienstleistungen.
Die Firma INTRATONE GmbH ist bestrebt, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten der betroffenen Personen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aus der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz sicherzustellen und zugleich den betrieblichen Erfordernissen der Firma INTRATONE GMBH und ihrer Kunden Rechnung zu tragen.

  • Die Firma INTRATONE GmbH berücksichtigt die Datenschutzvorschriften vorausschauend bei der Entwicklung von IT-Produkten und -Dienstleistungen, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt sind oder zu diesem Zweck verwendet werden können.
  • Die Firma INTRATONE GmbH verpflichtet sich, die Wahrnehmung der Rechte, die den betroffenen natürlichen Personen nach den gesetzlichen Vorschriften zustehen, zu erleichtern und Anfragen betroffener Personen zeitnah zu beantworten.
  • Unsere vollständigen Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier.